Jahresbericht 2016 und Wahlen des Vorstandes

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Birkenheide e.V. hatte am 31.12.2016 169 Mitglieder. Durch die Möglichkeit der Beitragsstaffelung nach Einzel- oder Familienbeitrag ergab sich somit eine beitragsbereinigte Anzahl von 106 Beitragszahlern. Im Jahr 2016 traten 14 neue Mitglieder in den Verein ein. Austritte gab es 2016 insgesamt 5. Von der Mitgliederliste gestrichen wurde 0 (ehemals Familienmitglied das über 18 Jahre alt ist und nicht von der Eigenmitgliedschaft Gebrauch machte).

Getätigte Anschaffungen:
1.)  Die Jugendfeuerwehr nahm im Jahr 2016 wieder am Tag wie bei der BF in Maxdorf in Verbindung mit einer Wochenendfreizeit teil Sie erhielt hierfür einen Zuschuss pro Teilnehmer gewährt.
2.)  Der Jugend wurde einen Zuschuss für einen Elterngrillabend gewährt.

Die Festveranstaltung zum 20-jährigen Bestehen unserer Jugendfeuerwehr war durch schlechtes Wetter beeinträchtigt. Wirtschaftlich ging es gerade noch ohne Verlust aus.

Auch im Jahr 2016 konnte unter Federführung des Ortsbürgermeisters und des Fördervereins ein Veranstaltungskalender der Birkenheider Vereine erstellt werden.

Auf Vorschlag des Vorsitzenden wurden die Mitglieder Andreas Tossmann und Markus Uebel zu Wahlvorständen bestellt. Der Vorsitzende übergab dem Wahlvorstand eine Vorschlagsliste sowie drei schriftliche Willenserklärungen. Da es keine weiteren Vorschläge gab, wurden die Vorstandsmitglieder einzeln per Akklamation, einstimmig, bei Enthaltung der Betroffenen wie folgt gewählt:

  1. Vorsitzender: Siegbert Andes                       Stv. Vorsitzender: Stefan Fiedler
    Kassierer: Stefan Andes                                 Stv. Kassierer: Rainer Reiß
    Schriftführer: Matthias Weishaupt               Stv. Schriftführer Christian Wagner
    Beisitzer Aktive:   Thorsten Ohlinger            Christian Friedel
    Beisitzer Jugend: Michael Bäumler
    Beisitzer Alters- u. Ehrenabteilung:  Willi Bayer
    Beisitzer Fördermitglieder:  Paul Kiefer
    Revisoren:  Wolfgang Fiedler                          Thomas Imhof

Happy New Year

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Birkenheide wünscht allen Besuchern dieser Webseite, allen Mitglieder, Freunden und Gönnern einen Guten und Sicheren Rutsch in das neue Jahr 2017.

Die Freiwillige Feuerwehr Birkenheide trauert um ihren ehemaligen Kameraden

trauer-ohler1948 – 2016 

Die Freiwillige Feuerwehr Birkenheide trauert um ihren ehemaligen Kameraden 

Jürgen Ohler

Herr Ohler trat 21.10.1969 in die Feuerwehr Birkenheide ein.
Herr Ohler absolvierte die Ausbildung zum Feuerwehrmann und nahm an Kreislehrgängen teil.
Herr Ohler war 1993 Gründungsmitglied des Fördervereins der Feuerwehr Birkenheide.
 1994 wurde Herr Ohler mit dem silbernen Ehrenzeichen des Landes für 25 jährige aktive Dienstzeit ausgezeichnet.

Bis zu seinem Ausscheiden aus der Feuerwehr im Jahre 1998 versah Herr Ohler seinen Dienst als Hauptfeuerwehrmann.

 Er war stets ein sehr guter Kamerad.

Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Kameraden und Wehrführung der Feuerwehr Birkenheide

Förderverein Feuerwehr Birkenheide e.V.

Feuerwehrfest 2016

Am 11. und 12. Juni 2016 feierten wir im Rahmen des Feuerwehrfestes das 20 jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr Birkenheide. Nun eine kleine Auswahl an Bilder von der Veranstaltung.

Mitgliederversammlung 2016

Die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins der Feuerwehr Birkenheide fand am 01.04.16 im Feuerwehrhaus statt. Der Vorsitzende Siegbert Andes begrüßte die anwesenden Mitglieder und erstattete seinen Jahresbericht. Im Jahre 2015 hatte der Verein 160 Mitglieder.
Die Jugendfeuerwehr erhielt für die Teilnahme am „ Tag wie bei der BF“ in Maxdorf einen Zuschuss von 100 €. Für einen gemeinsamen Grillabend mit den Eltern erhielt die Jugendfeuerwehr einen Zuschuss von 100 €. Die aktiven Feuerwehrangehörigen wurden mit Fleece-Jacken ausgestattet. Im Anschluss an den Bericht des Vorsitzenden verlas der stv. Vorsitzende Stefan Fiedler das Sitzungsprotokoll des Jahres 2015. Der Kassierer Rainer Reißstellte den Kassenbericht vor. Die Revisoren Wolfgang Fiedler und Thomas Imhof bestätigten eine einwandfreie Buch- und Kassenführung und beantragten die Entlastung des Vorstandes, welche durch die Mitglieder einstimmig, bei Enthaltung der Betroffenen, erfolgte.
Die nachfolgenden Ausgaben wurden durch die Mitgliederversammlung einstimmig beschlossen: Da das Kreisjugendzeltlager 2016 ausfällt, veranstalten die Jugendfeuerwehren der VG-Maxdorf ein gemeinsames Freizeitwochenende. In dieses Wochenende wird die Jugendveranstaltung „ Ein Tag wie bei der BF“ eingegliedert. Die Jugend erhält einen Zuschuss von 30 € pro Teilnehmer. Für einen gemeinsamen Grillabend mit den Eltern erhält die Jugendfeuerwehr einen Zuschuss von 100 €. Rücklagenbildung für die Jubiläumsveranstaltung „ 20 Jahre Jugendfeuerwehr Birkenheide“ 2016. Die Jubiläumsveranstaltung findet am 11. + 12.06.2016 am Feuerwehrhaus statt.